Steuern und Umlagen 2015

Stromsteuer und Umlagen 2015
Bezeichnung der Abgabe Kosten / kWh

Grund der Änderung

KWKG - Umlage 0,254ct Die KWKG Umlage wird zur Förderung detr Energieeffizienz erhoben.
EEG – Umlage 6,17ct Die EEG-Umlage sinkt zum ersten Mal seit ihrem Bestehen.
Stromsteuer 2,05ct Die Stromsteuer beträgt seit 2003 2,05 Cent pro Kilowattstunde und wurde bisher nicht erhöht.
§19–Umlage 0,237ct Stromintensive Unternehmen genießen eine anteilige Befreiung von Netzentgelten, die auf andere Letztverbraucher umgelegt wird. Diese §19-Umlage steigt nun für das Jahr 2015
Umlage für abschaltbare Lasten 0,006ct Industrielle Großverbraucher erhalten eine Entschädigung für die Reduzierung Ihres Stromverbrauchs wenn die Netzbetreiber diese Senkung veranlassen. Diese Entschädigung wird auf Letztverbraucher umgelegt. 
Offshore – Umlage -0,051 ct Die Offshore-Haftungsumlage soll für Verzögerungen bei der Anbindung von Offshore-Windparks zu entschädigen.

 

Cookies
Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktion in Ihrem Browser blockieren. Es kann allerdings sein, dass Sie dann nicht mehr sämtliche Funktionen dieser Seite nutzen können.