Steuern und Umlagen 2011

Stromsteuer und Umlagen 2011
Bezeichnung der Abgabe Kosten / kWh

Grund der Änderung

KWKG - Umlage 0,03 ct/kWh Die Blockheizkraftwerkbetreiber konnten die erhaltenen Umlagen so gut einsetzen, dass die Umlage drastisch gesenkt werden konnte.
EEG – Umlage 3,53 ct/kWh Im Jahre 2011 stieg die EEG – Umlage von 2,05 Cent pro Kilowattstunde um 70% auf 3,53 Cent pro Kilowattstunde, wegen dem unerwarteten Boom bei Solaranlagen im Jahre 2010.
Stromsteuer 2,05 ct/kWh Die Stromsteuer beträgt seit 2003 2,05 Cent pro Kilowattstunde und wurde bisher nicht erhöht.

 

Cookies
Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktion in Ihrem Browser blockieren. Es kann allerdings sein, dass Sie dann nicht mehr sämtliche Funktionen dieser Seite nutzen können.